Archiv für das Jahr: 2010

Wahl zum Gartentier des Jahres 2011

Oft sind sich Gärtner gar nicht bewußt, wie viel manche Tiere als fleißige Helfer zu seinem Gartenglück beitraten. Deshalb ruft die Heinz Sielmann Stiftung alljährlich zur Wahl des Gartentiers des Jahres auf. Ab dem 15. Februar können die Gartenfreunde jetzt ihre Dankbarkeit zeigen, indem sie auf der Seite der Stiftung per Mausklick für ihr Lieblingstier im Garten abstimmen.

Acht beliebte Weihnachtsbaum-Arten – die richtige Baumsorte wählen

Beim Kauf des richtigen Weihnachtsbaums kommt es natürlich in erster Linie darauf an, dass der Baum optisch gut gefällt. Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und ebenso die regionale Tradition. So muss es nicht immer eine klassische Nordmanntanne sein. Hier werden acht interessante Weihnachtsbaumarten vorgestellt.

Apfelmarkt-Terminkalender 2010: Apfelmärkte haben Hochsaison

Endlich – die Apfelsaison hat begonnen! Begonnen hat die große Apfelernte August mit den Frühsorten, ab Mitte August reifen die bekannten Sorten wie Elstar, Golden Delicious und Jonagold. Das ist ein Anlass sich näher mit des Deutschen liebstem Obst zu beschäftigen, beispielsweise mit einem Besuch auf einem der vielen Apfelmärkte, die es zu dieser Zeit in Deutschland gibt.

So schützen Sie Ihr Haus vor Google Streetview

Diese Fassadenfarbe schützt vor Google Streetview

Hausbesitzer aufgepasst: Sie haben es vielleicht schon in seriösen Zeitungen gelesen oder im Fernsehen gesehen. Für Ihr Haus gibt es jetzt eine neue Bedrohung: Google Streetview. Das sind Autos mit Kameras, die Ihr Haus und Sie die ganze Zeit unausgesetzt beobachten und für das Internet filmen. Aber nicht mit uns. Wir haben hier jetzt die besten Heimwerker-Tipps gesammelt, mit denen Sie Ihre Hausfassade vor den gierigen Google Streetview-Kameras schützen können.

Überdüngung und Mangel – Die meisten Hobbygärtner düngen falsch

Gemüsebeete in Hausgärten sind meist überdüngt, Rasen und Zierpflanzen sind dagegen mit Nährstoffen häufig unterversorgt. das ergab eine Auswertung von 720 analysierten Bodenproben durch die Lufa NRW der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Hobbygärnter können können kostengünstige Bodenproben durchführen lassen, um optimal zu düngen.

Ausblick auf die Tapete der Zukunft

Experten machen jetzt deutlich wie vielseitig der Einsatz von Tapete sein kann: Im Rahmen des Architektenwettbewerbs „Tapetenwechsel 2009 – zwischen Tradition und Innovation“ haben Architekten und Innenarchitekten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Tapeten für prototypische Räume entworfen. Ob Tapete als Relax-Objekt, zur Interaktion in Wartebereichen oder für ein indiviuelles Zusammenspiel zwischen Wand und Untergrund – die Entwürfe enthüllen absolute Allroundtalente.