Archiv für das Jahr: 2011

Baumärkte mit Eigenmarken

Eigenmarken spielen in nahezu allen Branchen eine zentrale Rolle, auch im Wettbewerbsumfeld der Baumarktketten und Do-it-yourself-Angebote. Welche Eigenmarken hier besonders bekannt sind und gekauft werden, untersucht eine aktuelle bevölkerungsrepräsentative Online-Befragung des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov unter 1.000 Bundesbürgern.

Weihnachtsbaum kaufen

Welcher Weihnachtsbaum ist der Richtige? Mit oder ohne Wurzel, selbst geschlagen oder vom Baumarkt? Klein oder bis unter die Decke. Tanne, Fichte, Kiefer oder eine andere Nadelbaumsorte? Hier werden alle Fragen zum Christbaum-Kauf beantwortet – damit Sie den besten Weihnachtsbaum kaufen.

Advent, Advent…es bohrt und schraubt!

Heimwerker sind eigentlich nicht die klassische Zielgruppe für die Hersteller von Adventskalendern. In der Furcht, Rentiere und Nikoläuse könnten die naturgegebene Männlichkeit der Werkbank entstellen, ist dort zur Weihnachtszeit eher Deko-Flaute. Vorbei! Mit dem Heimwerker-Adventskalender, der hinter jedem seiner 24 Türchen eine Kleinigkeit für den Werkzeugkasten verbirgt, wird jetzt auch die Werkstatt weihnachtlich. Für Kinder, die schon alles haben! Dabei ist in diesem Adventskalender keineswegs das Werkzeug-Pendant zur muffigen Schokolade Weiterlesen…

Weihnachtsbasteln…jetzt erst recht!

Basteln zu Weihnachten? Manchem gruselt’s bei diesem Gedanken. Aber ist das, was man zum Fest in Geschäften kaufen kann, nicht viel gruseliger? Umfunktionierte Gartenzwerge mit Nikolausmütze und ohne Nase, Blinklicht-Orgien für die heimische Stroboskop-Show, Flitter, Glitter und Pustebackenengel – war Weihnachten nicht mal ursprünglich ein Fest der Bescheidenheit, der inneren Einkehr und des familiären Zusammenhalts? „Ja“ zum Weihnachtsbasteln mit der Familie. Das fängt schon bei der Krippe an: Während die Weiterlesen…

Energie sparen durch Fensteraustausch

In Zeiten, in denen die Preise für fossile Brennstoffe immer teurer werden, sollte man sich Möglichkeiten suchen, um Energie zu sparen. Dazu kommen die begrenzten Ressourcen und die Schädigung der Umwelt. Wer Heizenergie einspart, der tut also nicht nur etwas für seinen Geldbeutel, sondern auch für die Umwelt, weil das klimaschädliche CO2 reduziert wird. Macht sich eine Investition ins Eigenheim durch die Einsparungen in kurzer Zeit bezahlt, hat man alles Weiterlesen…

Energiesparende Haushaltsgeräte im Trend

Energiesparmaßnahmen haben in Deutschland, besonders unter dem Zeichen des bevorstehenden Atomausstiegs, einen sehr hohen Stellenwert. Eine neuere Umfrage eines Nürnberger Marktforschungsinstituts belegt, dass den Deutschen, was den Kauf von energiesparenden Haushaltsgeräten betrifft, eine gewisse Vorreiterrolle zukommt. Der deutsche Stromverbrauch liegt in der Summe etwa 13 % unter dem europäischen Durchschnitt. Aufgrund der umfassenden Ausstattung der Haushalte mit Elektrogeräten entfallen in Deutschland etwa 50 % des Gesamtstrombedarfs auf Haushaltsgeräte. Wenn man Weiterlesen…

Wühlmäuse bekämpfen – Die Wühlmaus aus dem Garten vertreiben

Der Herbst ist eine günstige Zeit, um Wühlmäuse im Garten zu bekämpfen. Von den verschiedenen Wühlmausbekämpfungsmethoden ist der Einsatz von Fallen am effektivsten. Eine Falle wird in den freigelegten Gang geschoben. Vorher muss aber sichergestell werden, dass es sich bei den Gartenbewohnern nicht eventuell doch um einen Maulwurf handelt.

Einkaufsverhalten von Baumarkt-Kunden

Frisches Faktenmaterial für Baumarkt-Entscheider: Globus Baumarkt und Bauhaus sind top. Andere bekannte Marken wie Praktiker liegen in Sachen Kundenzufriedenheit auf den hinteren Plätzen. Die Ergebnisse der repräsentativen Verbraucherbefragung von TÜV Saarland Research zu Baumärkten liegen jetzt im Detail vor.

Energiesparen mit Dichtungsprofilen und Vorhängen

Umweltschutz ist ständig ein Thema. Steigende Energiekosten ebenfalls. Beides zusammen sind ein sehr guter Grund sich über die effiziente Nutzung von Energie in den eigenen vier Wänden Gedanken zu machen. Energieeffiziente Renovierungen werden vom Staat durch die KfW großzügig subventioniert.  Was aber, wenn das Budget trotz großzügiger Beteiligung des Staates nicht ausreicht, um das komplette Haus zu renovieren? Die durchschnittlichen Heizkosten je Haushalt pro Jahr liegen bei ca. 1.000,- €. Weiterlesen…

Halloween: Neue Ideen und Deko für die Halloween Party

Wenn Sie mal unauffällig auf den Kalender schauen, werden Sie staunen, dass es schon im nächsten Monat, nämlich in der Nacht vom 31.Oktober zum 1. November, wieder so weit ist. Das coolste aller coolen Feste – so meint es zumindest die ständig wachsende Gemeinde der Gruselfans – wirft seine geisterhaften Schatten voraus. Bald ist wieder Halloween.     Halloween in Deutschland Weil man auch in Deutschland diese vor allem in Weiterlesen…

Heizung entlüften: Bevor es kalt wird, die Heizung noch mal schnell startklar machen!

Wie man sein Auto jedes Jahr, bevor die ersten Schneeflocken fallen, zum Winter-Check fährt, sollte man genauso selbstverständlich seine Heizkörper winterfest machen und die Heizung entlüften. Denn in den Sommermonaten hat sich oft unnötig viel Luft in den Heizkörpern angesammelt, die deren Wärmeleistung erheblich einschränken können und dadurch mehr Energie verbrauchen. Der Expertentipp von Claudia Lurz, Leitung Produktmanagement beim Heizkörperspezialisten Zehnder erklärt ausführlich, wie der Heizkörper richtig entlüftet wird. Oft merkt Weiterlesen…

2. European Home Improvement Forum

Das 2. European Home Improvement Forum findet vom 31. Mai – 1. Juni 2012 in Paris statt. Unter dem Motto: “From DIY to Home-Garden Improvement” diskutieren die Vertreter führender DIY Unternehmen aus Europa über Entwicklungen, die die Märkte verändern und formen.