Archiv für das Jahr: 2012

Halloween-Kostüme zum Aufblasen

Was ist, wenn man absolut bastelfaul ist und auf den letzten Drücker zu einer hammermäßigen Halloweenparty eingeladen wird? Halloween-Kostüme selber zu machen ist zwar die hohe Kunst des Heimwerkens, aber in so einem Fall? Tja, da stehst du da und hast nix zum anziehen! Da ich ein Herz für Unbegabte habe, habe ich mal recherchiert, was man da machen kann. Und was ich gefunden habe, ist der Oberknaller: Halloween-Kostüme, die Weiterlesen…

Interview mit creadoo: Die starke Bastelcommunity wächst

Bei creadoo kommt einiges zusammen, denn hier geben die vielen Nutzer des Portals den Ton an und bereichern sich tagtäglich um viele tolle Bastelideen. Eine schöne Idee jagt die nächste, und als neuem Besucher wird einem schnell klar, dass die nächsten Ferien nicht ausreichen werden, um die besten creadoo-Ideen auch nur annährend anfassen zu können. Aber Bastelfotos mit Kurzanleitungen werden nicht das einzige sein, was creadoo in Zukunft zu bieten Weiterlesen…

Wenn die Gartenparty ins Wasser fällt – Tipps für verregnete Feste

Die Vorbereitungen für die Gartenparty sind abgeschlossen, das Programm steht, der Aufbau auch. Doch dann lässt ein Blick gen Himmel den Traum von der perfekten Feier platzen. Was tun, wenn der Wetterfrosch total versagt und Regenschauer die Gartenparty zu verwässern drohen? Hier erfahren Sie, wie Sie bei einer verregneten Party Ihre Schäfchen doch noch ins Trockene bekommen. Absagen ist uncool Die erste Möglichkeit in solch einem Fall ist es, die Weiterlesen…

Interview mit frag-mutti.de: Fragen stellen, Antworten finden

Nachdem wir damit begonnen haben, die besten Heimwerker-Blogs vorzustellen, ist es an der Zeit, auch mal auf andere interessante Webseiten einzugehen, die zwar nicht primär etwas mit dem Thema Heimwerken zu tun haben, aber dennoch äußerst empfehlenswert sind. Da wären zum Beispiel die ganzen Ratgeberseiten. Wer gerne heimwerkt und selber macht, der holt sich auch auf eigene Faust die richtigen Informationen aus dem Netz. Daher glauben wir, dass im WWW Weiterlesen…

Richtig Bäume fällen: Heimwerker lernen den Wald kennen

Richtig Bäume fällen? Kann man lernen. Für den Heimwerker ist das Thema Holz etwas, mit dem er tagtäglich zu tun hat. Da vergisst man leider schnell, dass die fertig geschnittenen Fichtenhölzer oder die Kanthölzer aus Kiefer nicht so aus der Erde wachsen, wie man sie im Bauhaus kaufen kann. Da die Waldrodung ein sensibles Thema ist, sollte der verantwortungsvoller Heimwerker auch wissen, aus welchem Wald das Holz stammt, das er Weiterlesen…

Zu Hause: Der wichtigste Ort der Welt

Das eigene Zuhause ist der wichtigste Ort der Welt, darüber sind sich alle einig. Da kann ich fragen, wen ich will. Es spielt auch keine Rolle, was man als sein Zuhause bezeichnet und wie andere dieses bewerten. Jeder hat seine eigene Definition davon, aber in einem Punkt ähneln sich fast alle: Physikalisch definiert ist das Zuhause durch ein Gebäude aus einem festen Mauerwerk, mit einem dichten Dach sowie Fenstern und Weiterlesen…

Esslack und Spachtelmasse: Der Brotaufstrich für echte Heimwerker-Stullen

In der Küche hat ein richtiger Heimwerker ja eigentlich nichts zu suchen. Wie wir alle wissen, gehört er in die Garage, den Garten oder den Hobbyraum. Aber Zeiten ändern sich und so muss sich auch der Heimwerker von heute ändern. Das bedeutet, dass ab und an der Hammer gegen den Kochlöffel und der Schlagbohrer gegen den Backofen getauscht werden muss. Aber stinknormales, langweiliges Kochen? Das ist nichts für richtige Heimwerker! Weiterlesen…

Ich baue eine Wassersäule!

Die Wassersäule für den Garten: Das ist meine Urlaubsidee! Ein Projekt, das ich mit Sicherheit schon seit dem letzte Sommer vor mich herpriorisiere. Ausreden hatte ich bisher viele: keine Zeit, keinen Urlaub, Regen, zu heiß, Kopfschmerzen und vor allem das klassische „ach neee… heute nicht!“ Daher möchte ich mir jetzt ein wenig Druck machen, um mich selbst zu motivieren, indem ich den Erwartungsdruck von außen erhöhe. Wie das, etwa dadurch, Weiterlesen…

Motorisierte Geräte für Haus, Hof und Garten

Wer größere Grundstücke sein Eigen nennt und öfters der Natur und der zivilisierten Verschmutzung zu Leibe rücken muss, weiß, wie hilfreich motorisierte Gartengeräte von Denqbar sind. Ob Rasen- und Gehölzpflege im Garten, der private Winterdienst auf Wegen und Zufahrten oder der Großangriff gegen wucherndes Gestrüpp – es gibt immer was zu tun.     Benzinmotoren treiben die Arbeit unabhängig voran Besonders auf größeren Grundstücken und in der nicht elektrifizierten Alleinlage Weiterlesen…

Countdown zum Grillcamp 2012

Freitag ist es soweit! Andreas hat es Ende Juni bereits angekündigt: Dieses Jahr findet vom 20. bis 22. Juli in Hamburg erstmalig ein Grillcamp im Stile der beliebten Barcamps statt. Wer weder das eine noch das andere kennt, kann auf der Seite des Veranstalters mehr darüber erfahren. Die Kurzfassung: Grill-Enthusiasten, Feinschmecker und Food-Blogger, sowohl Profis als auch Amateure, finden sich zu einer „Ad-hoc-Nicht-Konferenz“ (engl. Un-Conference) zusammen, um gemeinsam totes Tier Weiterlesen…

Back to nature: Urbane Landwirtschaft für ein grüneres und gesünderes Umfeld

Ihnen ist bestimmt schon einmal aufgefallen, dass insbesondere in Großstädten wie Berlin mittlerweile triste Hausfassaden aus Beton und immer weniger Grünflächen zum allgemeinen Stadtbild gehören. Gegen diese Tristesse versuchen jedoch sogenannte urbane Landwirte vorzugehen. Diese verwandeln hauptsächlich ungenutzte Flächen in besondere Wohnformen mit Gemüsebeeten und idyllischen Nachbarschaftsgärten.   Frische Gerichte im garteneigenen Café Dies ist auch bei einem 6000 Quadratmeter großen Grundstück am Moritzplatz in Berlin-Kreuzberg der Fall, auf dem Weiterlesen…

Grillzubehör: Damit grillen wir!

Die Küchen-Atlas Blogparade fragt, wir antworten! Als wir vorhin auf die Blogparade von Küchen Atlas gestoßen sind, war uns klar, dass wir hier unseren Grillsenf dazu geben müssen. Eigentlich eine hervorragende Idee: Warum sich nicht mal über die eigenen Grillgewohnheiten austauschen? Hoffentlich machen auch noch viele andere bei der Blogparade mit, denn wir sind gespannt, was die so alles machen! Wenn es darum geht zu lernen, wie man noch mehr Weiterlesen…

Wo Ritter, Toilettenpapier und Sudoku große Rollen spielen…

Bohrer raus, Dübel raus, Löcher machen: Cooler Klorollenhalter im Visier! Hätte sich damals auch nur ein Ritter ausmalen können, für etwas herhalten zu müssen, das er noch gar nicht kennt? Wohl kaum. Würde er aus einer Zeitkapsel klettern und die vielen Varianten des Toilettenpapiers bewundern, die es in der heutigen Zeit gibt, würde er verständnislos den Kopf schütteln und freiwillig zurückreisen. Beim Anblick der Abermillionen Sorten von Aloe Vera bis Weiterlesen…

Glas als tragendes Element: wer gewinnt – wer verliert!

Jetzt ist es raus: Das Deutsche Institut für Bautechnik hat ein Spezialglas zum allerersten Mal als tragendes Element zugelassen, wie die  aktuelle Ausgabe der Technology Review bereits berichtet. Da Architekten dieses neue Glas von nun an bei der Statik mitberechnen dürfen, öffnen sich ganz neue Pforten im Bauwesen: Treppen, Brücken und Geländer – alles kann jetzt durchsichtig gebaut werden. Transparenz am Bau bekommt dann gleich eine ganz neue Bedeutung, und Weiterlesen…

Wohntrends 2012 – Wohndesign in den eigenen vier Wänden

Immer mehr Menschen legen beim Wohnen Wert auf ein schönes Ambiente. Lieblos und praktisch war gestern, heute darf auch das Auge Spaß am Wohnen haben. Ob verschiedene Einrichtungsstile, das Design oder alternative Wohnräume, die aktuellen Wohntrends versprechen Individualität und schlichte Eleganz. Doch keine Angst, sich modern einzurichten und dennoch eine individuelle Note zu integrieren ist gar nicht so schwer. Folgende Tipps helfen dabei. Gutes Design ist zeitlos Wenn Sie in Weiterlesen…