Archiv für den Monat: August 2012

Zu Hause: Der wichtigste Ort der Welt

Das eigene Zuhause ist der wichtigste Ort der Welt, darüber sind sich alle einig. Da kann ich fragen, wen ich will. Es spielt auch keine Rolle, was man als sein Zuhause bezeichnet und wie andere dieses bewerten. Jeder hat seine eigene Definition davon, aber in einem Punkt ähneln sich fast alle: Physikalisch definiert ist das Zuhause durch ein Gebäude aus einem festen Mauerwerk, mit einem dichten Dach sowie Fenstern und Weiterlesen…

Esslack und Spachtelmasse: Der Brotaufstrich für echte Heimwerker-Stullen

In der Küche hat ein richtiger Heimwerker ja eigentlich nichts zu suchen. Wie wir alle wissen, gehört er in die Garage, den Garten oder den Hobbyraum. Aber Zeiten ändern sich und so muss sich auch der Heimwerker von heute ändern. Das bedeutet, dass ab und an der Hammer gegen den Kochlöffel und der Schlagbohrer gegen den Backofen getauscht werden muss. Aber stinknormales, langweiliges Kochen? Das ist nichts für richtige Heimwerker! Weiterlesen…

Ist bei mir ´ne Schraube locker?

Am vergangenen Freitag erreichte mich eine Presse-Information der Firma Bosch. Grundsätzlich nichts besonderes. Doch enthielt diese eine von der Forsa durchgeführte Umfrage, welche für das Dasein unserer Schränke, Tische und Sideboards überlebenswichtig sein könnte. Denn viele unserer Freunde aus dem Möbelhaus werden nicht ordnungsgemäß montiert. Und hier müssen wir schleunigst handeln! Durchschnittlich neun schlecht angezogene Schrauben pro Haushalt Laut den mehr als 1000 befragten Bundesbürgern, gibt es durchschnittlich neun schlecht Weiterlesen…