Blogrundschau DIY Basteln 15/2015

Blogrundschau
Riccardo Düring

Ricc – ich blogge für Euch

Guten Morgen liebe Leser der Blogrundschau,

und ist das ein Morgen? Strahlende Sonne zu einem traumhaften Wochenende und ich sitze mit bereits mit leicht verbrannten Haaransatz (bedeutet bei mir der halbe Kopf) vorm Rechner. Ich hätte mich beim Schneiden der Hecke gestern wohl doch etwas schützen sollen. Habt Ihr es gelesen? Ich habe meine Hecke geschnitten!!! Nun habe ich schon eine tolle Akku-Heckenschere und es bleibt für mich die schlimmste Arbeit. Aber jetzt ich es ja erst mal wieder hinter mir. Bleibt nur, wie immer, die Frage, was ich mit dem Heckenschnitt mache. Einen Komposthaufen möchte ich nicht und die grünen Tonnen reichen nicht. Ich sollte mir tatsächlich mal einen Häcksler zulegen. Was mach Ihr mit dem Zeugs?

Blogrundschau DIY Basteln

Hochzeitsblumendeko selbermachen

Gut, ich werde es nicht mehr benötigen – bin seit fast acht Jahren glücklich verheiratet – aber die Idee mit den lackierten Blumen/Pflanzen von Kreativfieber gefällt mir sehr gut. Damit würden unsere Blumengießvergess-Pflanzen sicher um einiges besser aussehen.

http://kreativfieber.de/hochzeitsblumendeko-selbermachen/

Schmuck – aus alt mach neu

Ich bin ja nicht der große Schmuck-Fan, aber hier werden ein paar wirklich wertvolle Tipps gezeigt. Ob Resteverarbeitung, neue Farbgebung oder Eigenkreationen, es sind tolle Objekte von Karin entstanden. Mein Favorit ist die Alu-Kette mit Lederschnur.

http://vonkarin.blog.de/2015/04/07/diy-schmuck-alt-mach-neu-20226065/

DIY Wolkenkissen, Wolkenbettwäsche und ♥-Pflanze

Ich habe dafür keine Hand und bin begeistert wenn andere genau wissen, wie sie etwas in einem Stil einrichten und dekorieren. Nicest Things macht das mit schwarzen und weißen Wolken. Wie Ihr sicher wisst, mag ich auch noch die Kombination von schwarz/weiß. Tolle Ideen und eine super Anregung.

http://www.nicestthings.com/2015/04/diy-wolkenkissen-wolkenbettwasche.html

Das hässliche Lämplein

Upcycling ist in und oft sogar recht einfach, wie Dekotopia an einer alten Lampe beweist. Selbst ein Lampenschirm ist schnell und kostengünstig neu gestaltet. Zum neuen Stoff möchte ich mich in diesem Fall zwar nicht äußern, aber dafür gibt es schließlich unterschiedliche Geschmäcker. 😉

http://www.dekotopia.net/das-haessliche-laemplein/

Ein Buch für die Post

Mit einem recht einfachen aber praktischen Dekorationsobjekt meldet sich nur noch. Aus einem alten Buch entsteht ein interessanter Briefhalter. Bei der Umsetzung dürft gerne Eigeninitiative zeigen. Gefällt mir.

http://nur-noch.blogspot.de/2015/04/ein-buch-fur-die-post-book-mail-holder.html

Der Vorhang aus Büroklammerperlen wächst

Zu einem Kumpel würde ich sagen „Du bist doch nicht ganz knusper.“ Aber ich finde es irgendwie genial und Dekoretti bastelt weiter. Über die Hälfte ist geschafft und weitere Büroklammern beziehen ihren Platz in langen Ketten für einen Vorhang. Nun heißt es Durchhalten! Ich bin gespannt auf das fertige Ergebnis.

http://dekoretti.blogspot.co.at/2015/04/der-vorhang-aus-buroklammerperlen-wachst.html

Inspirationswand für das Home Office

Genial kann ich da nur sagen. Manchmal sieht man echt den Wand vor Bäumen und so einfach wie das Projekt von Monochrome ist, so super ist es auch. Man muss halt nur mal darauf kommen. Aber seht es Euch selber an.

http://monochrome-diy.de/wordpress/2015/04/09/diy-inspirationswand-fuer-das-home-office/

Hyazinthen aus Seidenpapier

Eine sehr ausführliche Bastelanleitung gibt uns creativLive. Es wird zwar etwas Zeit benötigt die kleinen Streifen zu schneiden und zu rollen, dafür sieht das Ergebnis sehr realistisch aus.

http://creativlive.blogspot.co.at/2015/04/papierblumen-diy-hyazinthen-aus.html

Organizer für (Smartphone)Kabel

Danke AlleinMein. Gerade bei Laptops sieht man oft diese Klettbänder, mit denen Kabel aufgewickelt werden. Einfach praktisch diese Dinger. Warum werden die nicht öfter eingesetzt? Weil es andere Ideen gibt. Eine stellt uns Doris vor und die ist richtig gut. Müsste ich in meiner Werkstatt mal bei meinen ganzen „Reservekabeln“ machen.

http://blogalleinmein.blogspot.de/2015/03/to-plot-organizer-fur-smartphonekabel.html

Ui, heute habe ich mich aber festgesetzt und lange gestöbert. Na ja, ein kleiner Ausgleich für die entfallende Rundschau zu Ostern. Jetzt geht es aber raus in die Sonne.

Bis morgen zur Holz- und Technik-Rundschau
Euer Ricc

2 Gedanken zu „Blogrundschau DIY Basteln 15/2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz, bitte vervollständigen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.