Blogrundschau DIY Basteln 8/2015

Blogrundschau
Riccardo Düring

Ricc – ich blogge für Euch

Hallo liebe Leser der Blogrundschau,

endlich wird es wärmer und wir haben gestern das erste mal gegrillt. Reichlich spät, denn bei uns gibt es weder ein Ab- noch ein Angrillen. Wir grillen das ganze Jahr und bei jedem Wetter. Sicher kommt das im Sommer öfter vor, aber wenn wir draußen Silvester feiern, geht auch nichts über schöne Fleischlappen. Schon praktisch, wenn man einen beheizten kleinen Partyraum hat. Wie sieht es bei Euch aus? Grillt Ihr auch ständig?

Blogrundschau DIY und Basteln

Leelah Loves Buch „Garten-Deko“

als erstes geht ein Glückwunsch an Leelah Loves. Ihr erstes Buch ist erschienen und in einem Beitrag stellt sie die Entstehung ein paar Bilder vor. Ist schon interessant, wie so manches fotografiert wird und nachher fertig wirkt.

http://leelahloves.de/2015/02/mein-buch-ist-daaaa-kleines-making-und-giveaway/

Upcycling: Blechdosen sind toll

Jeder Heimwerker nutzt irgendwo alte Packungen, Schachteln und Dosen um irgendwelchen Kleinkram zu sortieren. Von Karin etabliert diese Funktion nun in den Wohnbereich. Natürlich nicht ohne den weiblichen Charme. Da ich je nach Beschäftigung die Brille wechsle, finde ich die Aufbewahrungsdose toll.

http://vonkarin.blog.de/2015/02/18/upcycling-blechdosen-toll-20109335/

Dekorative Vorratsgläser

Meine Frau nennt es Messi-Syndrom, ich sage dazu „Aufbewahrung zur späteren anderweitigen Verwendung“. So kommen wir von den Blechdosen zu Vorratsgläser aus der s’Bastelkiste. Dekorativ gestaltet lassen sie sich für vieles verwenden. Klasse ist die Idee mit der Tafelfolie, so lässt sich alles leicht beschriften.

http://sbastelkistle.blogspot.de/2015/02/diy-dekorative-vorratsglaser.html

Strickliesel aus Karton und Holzstäbchen

Ist das genial. Das nenne ich Upcycling vom Feinsten. 🙂 Eine Toilettenpapierrolle, ein paar Eis-Holzstiele, Klebeband…. Das ist Annies DIY-Projekt zur Strick-Liesel.

http://annies-diy.blogspot.de/2015/02/upcycling-strickliesel-aus-karton-und.html

Auftritt im ARD Buffet

„Genau“ so kam Fee ist mein Name ins Fernsehen. Wer den Beitrag liest, versteht die Wortwahl. Aber mal abgesehen vom TV-Auftritt, finde ich die Bastelanleitung zu Linolschnitten toll. Der mögliche Einsatz ist sicher unbegrenzt.

http://www.feeistmeinname.de/2015/02/27-mal-genau-bulldoggenbackchen-und-ein.html

Der Hocker in grün

…ist nicht einfach nur grün. Zum einen dürfen sich bei Farbgebungen Kinder gerne austoben und zum anderen setzt Das kann ja heiter werden (toller Blogname) mit bunten Wachstüchern das perfekte I-Tüpfelchen. Damit ein herzliches Willkommen in meiner Blogrundschau.

http://www.heiterwerden.de/?p=10722

Anleitung zum Plissee-Basteln

Ich kannte den Begriff nicht und war natürlich neugierig, was sich dahinter verbirgt. Tolle geometrische Falttechniken, die unser Cuchikind perfekt erklärt. Da muss ich doch gleich mal meine Tochter anspitzen.

http://www.cuchikind.blogspot.de/2015/02/anleitung-zum-plissea-basteln-tutorial.html

Schnelle Heißkleber-Blumen

Ich habe es zwar nicht so mit der Dekorierung, aber die Idee ist spitze und lässt sich sicher auch in anderen Bereichen Umsetzen. Johanna Rundel „malt“ dazu mit der Heißklebepistole und lackiert dann die kalten Gebilde.

http://www.johannarundel.de/2015/02/heisse-bluemchen-die-etwas-andere-fruehlingsdeko/

Damit möchte ich meine Rundschau beenden und wünsche Euch noch einen tollen Sonntag. Bei uns ist er ziemlich trübe und ich werde ihn dekorativ auf der Couch verbringen. Ja, so ein liegender Mann auf der Couch ist auch Kunst. 😉

Gruß Ricc

PS: Erkennt jemand, was sich hinter dem Titelbild versteckt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz, bitte vervollständigen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.