Blogrundschau Holz Technik 21/2015

Blogrundschau

Hallo Leser der Blogrundschau,

Riccardo Düring

Ricc – ich blogge für Euch

das lange Wochenende ist vorbei damit beginnt wieder der Alltag. Wie schon in der Bastel-Blogrundschau gezeigt, war ich recht produktiv und habe an den beiden Kinderautos geschraubt und lackiert. Am Sonntag war noch das Auto der Großen dran und dort wurden auch die ersten Teile lackiert. Den Sonntag habe ich dann meiner Werkstatt gewidmet. Dort beschallt mich zwar schon ein kleines 5.1-System, aber der Klang begeisterte mich nicht wirklich. Für brillantere Höhen habe ich daher zusätzliche Tweeter in meine Wandverkleidung gesetzt. Nun kommen wir der Sache schon etwas näher. Irgendwann ist mein zweites „Wohnzimmer“ mal fertig. 🙂

Blogrundschau Holz und Technik

Morsche Holzfenster reparieren

Sei es der natürliche Rohstoffwert, die passende Optik oder einfach der Kostenfaktor – auch heute bleiben Holzfenster im Trend. Altersbedingt benötigen diese aber neben Pflege eventuell auch mal eine Reparatur. Auf Selbermachen findet ihr nun eine recht gelungene Anleitung dazu. Schaut mal vorbei und eventuell nehmt Ihr damit eine längst geplante Arbeit in Angriff.

http://reparieren.blogspot.de/2015/05/morsche-holzfenster-reparieren.html

Building a Worbench – Langzeiterfahrungen

Testberichte, Erfahrungen, eigene Anwendungsfälle… ich finde das immer ungemein interessant. Werbeanzeigen und Produktbeschreibungen sehen so toll aus, sind aber nichts gegen Berichte aus der eigenen Anwendung. Daher ist der Rückblick von Holz&Leim auf seine selbst gebaute Werkbank ein toller Lesestoff.

http://www.holzundleim.de/2015/05/building-a-workbench-langzeiterfahrungen-2015/

Schlauchkupplungen und das French Cleat System

Gut, was hier sortiert wird, ist eigentlich nebensächlich. Mir geht es wieder mal um das French Cleat System. Ich finde das einfach genial und Operation Eigenheim zeigt, wie vielfältig es eingesetzt werden kann. Und sei es nur um Lagerboxen an die Wand zu bringen. Meine Werkbank hat ja nun auch endlich eine massive Rückwand und ich kann den Einsatz ins Auge fassen.

http://www.operation-eigenheim.de/schlauchkupplungen-co-mit-system-aufbewahren/

Kinderzimmerregal 2008 – 2015

Damit ein weiterer Rückblick. Nur geht es dieses Mal weniger um Erfahrungen, sondern um die Entfaltung der Nutzungswege im Haushalt von Neues aus der Werkstatt. Aber gerade diese Beispiele zeigen, wie vielseitig diese Bauform eingesetzt werden kann. Mir gefällt die CD-Variante, könnte mir das Regal aber auch gut in der Werkstatt vorstellen. Das ist ein Nachbau wert.

https://modellingperceptions.wordpress.com/2015/05/23/kinderzimmerregal-2008-2015/

XL-Geburtstagskalender

Ist das basteln oder heimwerken? Ich nenne es mal kreatives Heimwerken. Auf jeden Fall gefällt mir der große Kalender von heim-elich. Ich bin schließlich auch so ein Schussel und vergesse gerne irgendwelche Feieranlässe. Daher lieber einen großen Kalender bauen und irgendwo so in den Weg stellen, dass er nicht übersehen werden kann. Gut gemacht!

http://heim-elich.blogspot.de/2015/05/dyi-xl-geburtstagskalender.html

Aquarium-Puzzle

Der Beitrag ist als Anregung gedacht. Da werden große Projekte geplant und umgesetzt, dabei wäre es doch so einfach schnell mal etwas für die Kleinen zu machen. So halt solche Puzzle. Wie auf Emils Holzblog zu sehen, sind sie recht einfach hergestellt (wenn man sich nicht vermalt) und bringen etwas Farbe und Spiel ins Kinderzimmer.

http://holzblog.at/aquarium-puzzle/

AkkuschrauberrennerDamit möchte ich mich für heute verabschieden und wünsche Euch einen angenehmen Wochenstart. So lang ist die Woche nicht mehr und bald geht es wieder in die Werkstatt. Für meine Akkuschrauberrenner kam schon die Meldung, dass meine Bestellungen verschickt wurden und somit dürften das neue Leder und die Beleuchtung rechtzeitig eintreffen. Ich freue mich darauf. Rechts auf dem Bild sieht man bereits die neue Farbe des zweiten Renners. Blau-lia, der Wunsch meiner großen Tochter.

Gruß Ricc