Blogrundschau Holz Technik 29/2015

Blogrundschau

Hallo Leser der Blogrundschau,

Riccardo Düring

Ricc – ich blogge für Euch

gerade fiel mir bei der Titelerstellung auf, dass wir bereits in der 29. Woche sind. Dann geht es ja schon auf Weihnachten zu. Ich denke, in den Einkaufszentren wird schon die Dekoration geplant. Bei Euch auch?

Ich schiebe das mal noch ein wenig vor mir her und beschäftige mich mit kleineren Projekten, wie aktuell meine LED-Beleuchtung. Zugegeben, das zieht sich schon mächtig lange hin und irgendwie wird es nicht fertig. Die Lötarbeit mit den endlos kleinen Kabeln bereitet auch auch nicht wirklich Spaß und ich schiebe es ein wenig vor mir her. Das erste Ergebnis sieht aber dennoch ganz gut aus und sollte mir ein Ansporn sein, mal richtig in Wallungen zu kommen.

Nach den letzten Lötarbeiten, sind nun schon zwei von (vorerst) vier LED-Felder angeschlossen. Jetzt erkennt man auch langsam, dass sie nicht planlos blinken, sondern zusammen ein symmetrisches Bild ergeben. Da der Anfangsgedanke eine Ampel für die Kinder war, habe ich auch den Farbwechsel schon programmiert. Musiksteuerung und Ampel sieht man im Video. Das Programm läuft jetzt noch schneller ab und die Rot- bzw. Grünphasen werden später natürlich verlängert. Die Folie über den LED’s verbessert zwar etwas die Farbaufnahme, das Gelb wird aber dennoch schlecht aufgenommen.

Blogrundschau Holz und Technik

Dracarys zieht um

Mein erster Link ist heute weder ein Projekt noch ein Werkzeugtest. Nein, nur ein kleines Blog zieht um und ich möchte nicht, dass es damit Leser verliert. Dracarys ist kein Vielschreiber und vielleicht auch nicht der typische Blogger, aber ich finde die Projekte einfach klassel. Die sind so genial wie verrückt und treffen damit absolut meinen Geschmack. Also aufpassen und den neuen Link speichern. Altes Blog – neues Blog:

https://dracarysdiy.wordpress.com/

Schubladenbau mit besonderem Mechanismus

Ich hatte schon davon berichtet und freue mich, dass es bei Holz und Leim weiter geht. Der Öffnungsmechanismus gefällt mir und ich werde ihn bestimmt bei einem nächsten Projekt nutzen. Ist schon klasse, wenn Schränke keine Griffe haben. „Push to open“ heißt das Zauberwort.

http://www.holzundleim.de/2015/07/kleiner-beistelltisch-mit-schublade-teil-4/

Duschplatz mit Solardusche

Ui, da kommt ja jetzt ein wenig Neid auf. Holz und Metall hat einen Duschplatz im Freien geschaffen und der macht mal richtig was her. Absolut klasse finde ich die Idee mit dem Abfluss unter Kies. So ergibt sich keine typische Duschfläche und alles sieht sehr natürlich aus. Die Idee gefällt mir sehr gut. Allerdings hätte ich im Winter etwas Bedenken bei Frost, aber ich werde das beobachten.

http://holz-und-metall.blogspot.co.at/2015/07/duschplatz-mit-solardusche.html

Terrassentisch ist fertig

Toll. Nicht nur das er fertig ist, er gefällt mir auch super. Ich mag zum einen den komplizierten Aufbau der Tischplatte und zum anderen die Kombination der unterschiedlichen Holzarten. Dafür würde mir einfach die Phantasie und wahrscheinlich auch die Fähigkeit fehlen. Daher „Hut ab“ Michas Holzblog.

http://michael-hild.blogspot.de/2015/07/projektvorstellung-terassentisch-teil-7.html

Wurfspiel für Kinder

Und wieder bin ich überrascht. Ich wollte diesen Beitrag aufnehmen, weil ich es toll finde, wenn etwas für Kinder gebaut wird, Bei genauerer Betrachtung fiel mir aber auf, dass da ja auch noch eine ausgefeilte Technik vom Kellerwerker versteckt ist, welche die Treffer anzeigt. Jetzt bin ich doppelt begeistert.

http://kellerwerker.de/bau-eines-wurfspiel-fuer-kinder/

Terrassenüberdachung Teil 3

Und noch ein „Ui“ heute. So baut ein Holzwurm also eine Terrassenüberdachung. Das ist schon gewaltig, was Holzwurm Tom da gezyaubert hat. Da zeigt sich halt die fachliche Kompetenz und ich denke über die Haltbarkeit muss sich niemand Gedanken machen. Eine tolle Arbeit.

http://holzwurmtom.blogspot.de/2015/07/bau-einer-terrassenuberdachung-teil-3.html

Gedrechselte WC-Säule

Heute wollen mir offenbar alle große Augen verpassen. Das nächste Hammer-Projekt kommt vom Hoizbastla und zeigt neben einer genialen Idee, vor allem eine erstklassige Umsetzung. Ideen braucht der Mensch… und eine Drechselbank. Beschreiben kann man das Projekt kaum, das muss man sich ansehen.

http://hoizbastla.blogspot.de/2015/07/ich-drechsle-mir-eine-wc-saule-mit.html

Das soll für heute reichen, ich werde in mich gehen und mir überlegen, was ich großes zaubern kann. Sofern ich bei manchen Projekten hier überhaupt mithalten kann. Heute haben wir echt große Sachen gefunden.

Euer Ricc