Blogrundschau Holz Technik 34/2014

Blogrundschau Holz Technik
Riccardo Düring

meine Blogrundschau

 

Diese Woche war ich selber aktiv (habe ja Urlaub) und so befindet sich auch mal wieder ein Beitrag von mir in der Blogrundschau Holz Technik. Daneben natürlich auch weitere sehr interessante Sachen und ich muss sagen, die Auswahl wird immer schwerer. Es gibt so viel tolles und neues, dass ich unmöglich alles aufzeigen kann.

 

Blogrundschau Holz Technik

 

Erste Schritte mit Tauchsäge und Führungsschiene

Holz & Leim glänzt diese Woche mit einem guten Grundlagenartikel. Gerade erst habe ich mich mit einem Bloggerkollegen über den Sinn einer Tauchsäge unterhalten und konnte ihn bei mir nicht finden. Der Artikel bringt nun viel Licht ins Dunkel.
http://www.holzundleim.de/2014/08/erste-schritte-mit-kreissaege-und-fuehrungsschiene/

 

Regal „Organic“ – Teil 6

Micha hat es geschafft – das rustikale Organic-Regal ist fertig. Eine absolut perfekte Arbeit mit raffinierten Techniken. Eigentlich dürfte man es gar nicht benutzen, und damit die Feinheiten verdecken.
http://michael-hild.blogspot.de/2014/08/projektvorstellung-regal-organic-teil-6.html

 

Do-it-yourself im Urlaub

Mal kein Projekt aber sehr amüsant zu lesen, was dann wollen wir mal so als erstes in einer Ferienwohnung macht. Ein Heimwerker bleibt halt auch im Urlaub ein Heimwerker.
http://www.dannwollenwirmal.de/?p=531

 

LED-Schreibtischlampe aus Holz

Nachdem meine Tochter ihre Lötkenntnisse bei einem Bausatz „Klatschsensor“ erweitert hat, habe ich diesen in eine Schreibtischlampe aus Holz verbaut. Auf meinem Blog IandDIY findet Ihr viele Bilder und die Möglichkeit das Projekt selber umzusetzen.
http://www.ianddiy.de/index.php/led-schreibtischlampe-aus-holz-mit-klatschsensor/

 

Sideboard…. Die Beine und der Rahmen

Klein kann jeder – ein 2m langes Sideboard aus Massivholz ist da schon etwas anderes. Auf dem Holzweg unterwegs zeigt uns die nächsten Schritte beim Bau des „Monsters“.
http://slowwood.wordpress.com/2014/08/18/sideboard-die-beine-und-der-rahmen/

 

Mein Tellerschleifer

Neid! Ja, ich gebe zu, dass ich neidisch bin. Ich habe mir einen Kompressor aus Kühlschrankaggregaten gebaut, einen Zyklonenabscheider, einen kompletten Werkstattsauger…  aber zu einem Tellerschleifer hat es bisher nicht gereicht. Der Kellerwerker hat nun einen und Ihr solltet unbedingt die Baubeschreibung anklicken.
http://kellerwerker.de/mein-tellerschleifer/

 

 

So wie ich mal wieder mehr Zeit habe, steht fest, was als nächstes gebaut wird. Wie konnte ich nur so lange ohne Tellerschleifer leben?
Abschließend noch eine extra Info: Der Weg in die eigenen vier Wände… (im Forum auch als mala bekannt) ist umgezogen und jetzt unter http://www.diy-workblog.de/ zu finden. Schaut mal wieder rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz, bitte vervollständigen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.