Blogrundschau Holz Technik 15/2015

Blogrundschau
Riccardo Düring

Ricc – ich blogge für Euch

Hallo liebe Leser der Blogrundschau,

es ist Montag und eine neue Arbeitswoche hat begonnen. Zur Abwechslung mal wieder eine mit vollen fünf Arbeitstagen.  Keine Angst, wir schaffen das. 🙂  Ich habe dieses Wochenende leider nicht so viel geschafft. Samstag habe ich endlich mal wieder meine Hecke geschnitten (ein Graus für mich) und hinterher ein kleines Podest am Eingang vom Spielhaus gebaut, damit die Kinder leichter mit ihren Autos raus und rein kommen. Nichts großes und auch keine qualitativ hochwertige Arbeit, für die sich ein extra Beitrag lohnen würde. Auf dem Titelbild sehr Ihr dafür Bilder vom Bau des Spielhauses. Ein schon älteres Projekt, welches sich bis heute bezahlt gemacht hat.

Blogrundschau Holz und Technik

Informationsspiegel und Wireless-Ladestation

Hinter dem Dracarys-Blog sitzt schon ein kleiner Freak, aber ich finde die Projekte einfach genial. Der gezeigte Spiegel mit eingeblendeten Informationen steht bei mir auf jeden Fall auch noch auf dem Plan. Wer ein paar Beiträge zurück geht, findet dazu genauere Informationen.

http://dracarys.blog.de/2015/04/11/update-20231795/

Dado Joint und Rabbet Joint

Diese kann man natürlich nicht rauchen. Das sind amerikanische Bezeichnungen für Holzverbindungen, welche ich auch sehr gerne benutze. Der Alwaysworkingman möchte das ebenfalls probieren und demonstriert sein Versuchsobjekt. Ich habe zumindest gelernt, dass ich mich um eine Fräse mit Führungsschiene bemühen sollte. Das Ausrichten mit einem Richtscheit als Anschlag ist schon sehr umständlich.

http://alwaysworkingman.blogspot.de/2015/04/ubung-small-wall-cupboard-kleines.html

Pflanzkübel aus Holz selber bauen

Ich bin begeistert. Nicht unbedingt wegen der Bauanleitung – welche übrigens sehr gut ist  – nein, es ist die Idee. Kaum etwas ist robuster als Mörtelfässer, daher finden sie hier die absolut perfekte Verwendung. Eine super Idee und erstklassige Umsetzung von Operation-Eigenheim.

http://www.operation-eigenheim.de/holz-pflanzkuebel-selber-bauen/

 Unterbettkommode in 45 Minuten

„Ich machte die Klappe zu und hatte sie in der Hand…“ Vielleicht hättest Du Dir doch 60 Minuten nehmen sollen. 🙂 Egal, es ist eine tolle Arbeit vom Kellerwerker und zeigt, dass man mitunter viel zu massiv (ich zumindest) baut. Sperrholz – geleimt und genagelt hält schon ordentlich und reicht oft aus. Wenn man nicht gerade zu nah am Rand bohrt. Aber genau solche Details müssen auch gezeigt werden, schließlich möchten wir alle etwas lernen.

http://kellerwerker.de/unterbettkommode-45-minuten-bauen/

Lampe aus Kupferrohr

Geil, geil, geil…. Darf ich das sagen? Ich finde sie jedenfalls absolut spitze. Habe ja schon öfter erwähnt, dass ich die Arbeit mit Kupferrohr mag und die Kosmonautin setzt es ins perfekte Licht. Das ist meine Inspiration für heute.

http://kosmonautin.net/2015/04/lampe-aus-kupferrohr/

Bau eines Tablet-Stativs als Scan-Hilfe

Der Titel hat mich neugierig gemacht und ich habe mir den Artikel genauer angesehen. Zwar lese ich nicht und werde dieses Projekt nie umsetzen, ich finde es aber dennoch sehr interessant. Gerade diesen Mööp-Hinweis von Holzhandwerk kenne ich durch meinen Bau von Kindermöbeln nur zu gut. Daher der Hinweis: Hier hilf der Frästisch mit einem Anschlag der exakt zum Anlaufring ausgerichtet ist. Dann ist auch eine beidseitige Verrundung möglich.

http://holzhandwerk.andreas-kalt.de/tablet-stativ-scan-hilfe/

Damit ist meine kleine Rundschau beendet und ich hoffe, wir haben wieder etwas gelernt oder wurden inspiriert. Ich werde auf jeden Fall ebenfalls eine Kupfer-Rohr-lampe bauen. Ist versprochen.

Gruß Ricc