Countdown zum Grillcamp 2012

Grillgut Freitag ist es soweit! Andreas hat es Ende Juni bereits angekündigt: Dieses Jahr findet vom 20. bis 22. Juli in Hamburg erstmalig ein Grillcamp im Stile der beliebten Barcamps statt. Wer weder das eine noch das andere kennt, kann auf der Seite des Veranstalters mehr darüber erfahren. Die Kurzfassung: Grill-Enthusiasten, Feinschmecker und Food-Blogger, sowohl Profis als auch Amateure, finden sich zu einer „Ad-hoc-Nicht-Konferenz“ (engl. Un-Conference) zusammen, um gemeinsam totes Tier sehr schnell sehr heiß zu machen. Nicht-Konferenz heißt die sympathische Veranstaltung deshalb, weil im Vorfeld außer der Location und reichlich totem Tier (nebst Alibi-Gemüse) rein gar nichts organisiert wird. – Keine geplanten Aktionen, keine Vortäge und jeder kann mitmachen.

Obacht, es wird noch besser: Unverhohlenes Hippietum und völlige Planloskeit als Kerngedanken dieses Wochenendes gipfelten bei meinem Chef in der Überzeugung, ICH sei der Richtige für den Job. – Was soll ich sagen? Er ist nicht umsonst der Chef. Zweimal schlafen noch, dann geht es endlich nach Hamburg! Da geteilte Freude bekanntlich doppelte Freude ist, werde ich Tipps, Tricks und Bilder fleißig twittern und posten. Sollte der arktische Sommer mal Pause machen, könnt ihr alles in Echtzeit nachgrillen. Zeigt uns, was ihr auf dem Rost habt und postet eure Grillkreationen auf unserer Facebookseite. Der beste Post bekommt unsere enorme Wertschätzung!

Hier posten/folgen:

Facebook: Heimwerker.de

Twitter: @heimwerker_de

(PS.: Danke, Chef!)

(Bild: Klaus Steves  / pixelio.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz, bitte vervollständigen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.