Schlagwort-Archive: Eichhörnchen

Tatort Garten: Meisenknödel im Hörnchen

Diebisches Eichhörnchen

Wo wir gerade beim Thema Eichhörnchen sind: Hier noch ein bisschen Squirrel-Content! Eichhörnchen sind ziemlich geschickt, wenn es um Nahrungsbeschaffung geht. Dabei machen die flauschigen Ganoven auch vor Vogelfutter nicht halt. Die fünf Standard-Techniken des Körner-Kamasutras haben wir in einer kleinen Bilderserie zusammengestellt. Eine ziemlich witzige Methode, Eichhörnchen vom Vogelfutter fernzuhalten, findet Ihr auf dem letzten Bild. 😉     Bilder: Teaser: waferboard, Flickr.com, CC BY 2.0 Mafia: Wiley Designs, Weiterlesen…

Nistkasten für Eichhörnchen (Kobel) selber bauen

Kobel mit Eichhörnchen

Gestern war Tag des Eichhörnchens. Deshalb gibt es heute (bedingt durch Winterschlaf einen Tag zu spät*) Input für Gartenbesitzer, die sich mit den fusseligen Energiebündeln gut stellen wollen. Eichhörnchen, regional auch Eichkätzchen, Eichkater oder Katteker genannt, sind 15 bis 20 Zentimeter große und 200 bis 400 Gramm schwere Kletterkünstler. Ihr buschiger Schwanz, der ihnen hilft beim Klettern und Springen die Balance zu halten, ist noch einmal so lang wie der Weiterlesen…

Das Eichhörnchen ist Deutschlands beliebtestes Gartentier

Die Sielmannstiftung hat jetzt den Preisträger der Auszeichnung „Gartentier des Jahres“ bekanntgegeben. And the winner is: Das Eichhörnchen. Offenbar siegte hier Niedlichkeit über Nützlichkeit – allerdings ist der ursprüngliche Waldbewohner auch noch nicht wirklich lange ein „Gartentier“…