Tapeten individuell gestalten

Tapeten individuell gestalten

Tapeten machen unsere Räume nicht nur wohnlicher, sondern wir gestalten mit den dekorativen Bahnen die Wände auch ganz nach unseren Vorstellungen. Die Auswahl an Tapetenarten ist dabei so umfangreich, dass für fast jeden Geschmack das passende Design erhältlich ist.

Häufige Tapetenarten

Ist die Rede von Tapeten, ist meist die Papiertapete gemeint. Sie bietet unzählige Designmöglichkeiten bezüglich der Bedruckung und der Oberflächenbeschaffenheit. Die trendigen Vliestapeten sind relativ neu auf dem Markt und eignen sich aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber Luftfeuchtigkeit gut für Badezimmer. Die Kunststofftapete ist wasserabweisend und für Feuchträume sowie Küchen geeignet. Strapazierfähige Vinyltapeten passen gut in Küchen und Flure, da sie sich abwischen lassen. Effekttapeten sind besonders kunstvoll, aber nur wenig widerstandsfähig. Sie sind mit feinen Metallfolien oder Naturmaterialien bestückt, die gleichmäßige Muster bilden. Fototapeten haben kein durchgängiges Muster, sondern zeigen ein einzelnes Bildmotiv.

Die passende Tapete finden

moderne gemusterte Tapete

Gemusterte Tapete muss heute nicht mehr langweilig sein.

Mit Tapeten lässt sich ein Raum optisch verändern – sogar in seiner gefühlten Größe. Die Raumhöhe lässt sich beispielsweise strecken. Das gelingt mit hellen Deckentapeten oder senkrecht verlaufenden Wandmustern. Wer einen Raum in der Gesamtheit optisch vergrößern möchte, kann eine einzelne Fototapete an einer prominenten Wand anbringen. Durch gezielt ausgesuchte Motive und mit einer guten Beleuchtung nimmt das Auge mehr Raumtiefe wahr. Niedriger wirkt ein Raum hingegen durch dunkle Deckentapeten und waagrechte Wandmuster. Mit kräftigen Farben kann ein Raum optisch gestaucht werden, was beispielsweise bei Altbauwohnungen sinnvoll sein kann.

Tipps zum Tapezieren

Vliestapeten machen das Tapezieren einfach und sparen Zeit. Denn nach der Wandvorbereitung (alte Tapete entfernen, Bohrlöcher zuspachteln etc.) kommt der Kleister an die Wand und nicht wie üblich auf die Rückseite der Tapete. Die Bahn wird sofort trocken“ angebracht und blasenfrei angedrückt. Bei allen anderen Tapetenarten sollte der Kleister möglichst acht bis zwölf Minuten auf der Tapetenrückseite einwirken können. Während dieser Weichzeit“ dehnt sich die Bahn leicht aus. Indem die Ausdehnung abgewartet wird, kommt es später nicht zu Faltenwürfen. Während des Tapeziervorgangs ist es empfehlenswert, Fenster geschlossen und die Heizung abgeschaltet zu lassen, um Temperaturschwankungen zu vermeiden.

Individuelle Tapeten gestalten

Tapete selbst gestalten

Mit einer individuell gestalteten Tapete können Erinnerungen bewahrt werde.

WIRmachenDRUCK hat diesen Trend erkannt und ermöglicht die individuelle Gestaltung von Tapeten mit Vliestapeten. Kunden wählen ein Muster aus einem Bildangebot aus oder laden ein eigenes hoch. Anschließend werden die Bahnen nach Kundenwunsch bedruckt und geliefert. Bei einigen Angeboten erhält der Kunde die nötige Menge Kleister inklusive. Eine Fototapete lässt sich ebenfalls individuell gestalten. Bei der Bestellung ist es notwendig, auf möglichst gute Bildqualität zu achten, damit das Motiv nicht ungewollt unscharf ist. Maßen und Materialien sind bei der individuellen Tapetengestaltung frei wählbar und sollten möglichst exakt an die vorhandenen Raumgegebenheiten angepasst werden.

Tipps rund um Fototapeten

Die Länge und Breite werden ganz nach den Angaben des Kunden gefertigt, sodass sie nur noch schlüssig und nahtlos an der Wand angebracht werden müssen. Überstände lassen sich einfach mit einem Messer abschneiden. Aufkommende Blasen und Falten wirken sich negativ auf das Motiv aus und sollten daher sofort herausgestrichen werden.

Mit der fortgeschrittenen Technik sind Muster- und Fototapeten heute in erstklassiger Qualität und für kleines Geld verfügbar. Mit individuell gestalteten Tapeten erschafft sich so jeder ein Zuhause mit Wohlfühlambiente nach Maß.

 

Bildnachweise:
Titelbild: PixabaymartaposenuckelCC0 Public Domain
individuelle Tapete: Pixabayandrea91sCC0 Public Domain
Mustertapete: PixabayPIROD4DCC0 Public Domain

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz, bitte vervollständigen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.