Vorbereitung auf das Frühjahr: Installation von Sonnenschutzlösungen

Installation von Sonnenschutzlösungen

Das Frühjahr meldet sich in Deutschland ab spätestens April mit einem sprunghaften Anstieg der täglichen Sonnenscheinstunden. Im Schnitt strahlt die Sonne im April schon 5,3 Stunden und erreicht im Wonnemonat Mai mit 6,8 Stunden schon fast hochsommerliches (Juli/August 7,7) Niveau. Das willkommene Licht hebt unsere Wohnqualität, wenn es mittels individueller Sonnenschutzlösungen gesteuert wird. Sechs Konstruktionstypen helfen bei Sonnenschein von oben und bei seitlich einfallenden blitzenden Frühlingsboten. Blickdichte, Lichtmenge und Wohnatmosphäre lassen sich perfekt beeinflussen und regulieren.

Flächenvorhang und Plissee

Fenster, Glastüren und verglaste Panoramafronten sind die Lichtlieferanten in den Räumen. An die Grundlichtversorgung werden zwei Ansprüche gestellt. Sie sollen perfekte Lichtmengen zu jeder Tageszeit einlassen und Blickschutz nach außen gewähren.

Gardinen dämpfen das Licht und neugierige Blicke.

Gardinen dämpfen das Licht und neugierige Blicke.

Der halb transparente Gardinenstore mit zweiseitig begrenzendem Vorhang wurde schon vor Jahren von Schals ergänzt. Moderne Flächenvorhänge mit eingearbeiteten Ornamenten werden auch als starre Elemente eingesetzt. Reizvoll sind Kombinationen von glatten Flächen mit gefalteten oder gerafften Materialien. Farben, Strukturen und Texturen beeinflussen Lichtdurchdringung und Blickdichte. Plissees funktionieren ähnlich und sind auf Einzelflächen wie Fenster beschränkt. Unterschiedliche Falt- und Führungstechniken verbinden optische Attraktivität mit komfortabler Bedienbarkeit.

Lamellen und Shutter

Holzfensterläden adeln die Fenster und Türen in historischen Gebäuden nicht nur von außen. Auch der Sonnenschutz sollte nicht vernachlässigt werden, das heißt auch, die Eleganz herrschaftlicher Architektur in die eigene Wohnung zu holen. Shutter sind von innen montierte Holzfensterläden.

Shutter sorgen für interessante Lichtspiele.

Holzfensterläden sorgen für interessante Lichtspiele.

Die Lamellenelemente lassen sich klappen oder schieben. Das Verstellen der Lamellenneigung regelt den Lichteinfall stufenlos. Schattenspiele und blickdichte Verschlussstellungen schaffen eine einzigartige und exklusive Wohnatmosphäre. Je nach Bausituation sind abgestimmte Kombinationen mit Schrankverblendungen möglich. Shutter werden, ob ihres eleganten und mondänen Auftritts oft in strahlend weißer Lackierung favorisiert. Effektvolle Produkte zum Thema Sonnenschutz lassen sich auf knutzen.de entdecken, dadurch können einzigartige Lichtverhältnisse in Szene gesetzt werden. Weitere besondere Effekte bis hin zum gediegenen Landhausstil erzeugen transparent bearbeitete Holzoberflächen mit sichtbaren Maserungen und Texturen.

Jalousie und Rollo

Die zeitlosen Klassiker Jalousie und Rollo haben sich dank moderner Fabrikationsmethoden, Fertigungstechniken und Materialentwicklungen in der Beliebtheit ganz oben gehalten.

Jalousien sind in der Höhe variabel.

Jalousien sind in der Höhe variabel.

Die universell einsetzbaren Lichtschutzlösungen realisieren auch heute noch eine so einfache und geniale Idee. Lichteinfall wird durch Höhenveränderung am Entstehungsort geregelt. Vorhängelösungen sind schnell montiert. Rollos bestehen aus einfarbigen oder strukturierten Dekoren. Insbesondere in Fensterreihen erzeugen sie durch unterschiedlich hohen Aufzug immer wieder für individuelle Helligkeit und Optik. Die Montage direkt im Rahmen von Fenster oder Tür macht ihren Aufzug vom Öffnungszustand unabhängig. Doppelrollo und Jalousien gestatten mit verstellbaren Lamellen aus Blech oder Holz zusätzliche Feinjustierungen.

Markise und Sonnensegel

Eine Markise macht aus einer Terrasse eine geschützte Verlängerung des anliegenden Raums. Die flexible und mobile Einsetzbarkeit zeigt gerade in einer Übergangszeit, wie dem Frühjahr ihre Vorteile.

Markisen bieten Schutz vor Sonne und Regen.

Markisen bieten Schutz vor Sonne und Regen.

In sonnigen Stunden beschattet sie das erste Jahresfrühstück im Freien. Wenn der Frühling kurzfristig seine typischen Wetterkapriolen verfällt, reagiert die einholbare Markise in Windeseile. Diese Flexibilität haben findige Entwickler auch auf Markisen für seitliche Konstruktionsformen übertragen. Senkrechte Markisenmodelle schützen nicht nur vor Sonne, sondern auch von neugierigen Blicken, unerwünschten Duftschwaden und störendem Luftzug. Und für den Einsatz weiter draußen bietet sich das Sonnensegel an. Es schützt einen Freiplatz mitten im Garten oder kann auch die den zarten Jungpflänzchen im Obst- und Gemüsebeet den geschätzten Schatten geben.

 

Bildnachweise:
Titelbild: PixabaycunconCC0 Public Domain
Flächenvorhang: PixabaydadogiCC0 Public Domain
Shutter: PixabaysomorgadoCC0 Public Domain
Jalousie: PixabayDevilsApricotCC0 Public Domain
Markise: PixabaycocoparisienneCC0 Public Domain

4 Gedanken zu „Vorbereitung auf das Frühjahr: Installation von Sonnenschutzlösungen

  1. Katharina

    Hallo liebes Team von heimwerker.de. Ich bin bei der Suche nach einem passenden Beschattungssystem für meine Wohnzimmerfenster auf diesen Blog gestoßen. Toll wie Ihr die verschiedenen Optionen gegenüber gestellt habt. Ihr habt mir bei meiner Entscheidung sehr weiter geholfen. Es wird wahrscheinlich ein Rollo- bzw. Jalousie-System werden.
    Vielen Dank, Katharina.

    Antworten
  2. Mathias Bischof

    Schöner Artikel. Man kann zudem noch in Kombination mit intelligenter Gebäudetechnik z.b mit einer Wetterstation oder einer automatischen Verschattung enorm Energie sparen. Es wächst zudem der Komfort erheblich.

    Antworten
  3. Christian Müller

    Hallo liebes Heimwerker.de-Team,
    bei meinen Suchen nach diversen Themen aus dem Bereich „do it yourself“ bin ich schon oft auf eure Seite gestoßen. Auch dieser Artikel konnte mir wieder etwas weiterhelfen. Daher wollte ich euch an dieser Stelle nun endlich mal ein großes Lob aussprechen! Also: Weiter so!

    Antworten
  4. Marcel

    Guten Morgen an alle Heimwerker,

    zusammengefasst ein cooler Artikel rund um’s Thema Sonnenschutz. Gerade jetzt bei dem super Wetter ne tolle Sache, vor allem weil wir gerade darüber nachdenken, einen bestimmten Teil unseres Gartens mit einem Sonnensegel auszustatten. Bezüglich einer Markise kann ich nur sagen, dass die Anschaffung wirklich lohnenswert ist!! Super Schutz vor Sonne und auch vor schlechtem Wetter, wenn es mal regnet 😉

    Macht weiter so!

    Gruß, Marcel

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz, bitte vervollständigen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.