Whirlpool – Uplift für den Außenbereich

Whirlpool im Garten

Gemütliche Wohlfühl-Oasen im Garten, auf der Terrasse und dem Balkon sind voll im Trend. Der Outdoor Whirlpool passt wunderbar in dieses Konzept. Er ermöglicht es, das ganze Jahr über Spaß und Entspannung in den eigenen Garten zu holen.

Whirlpool – Mehrwert für Alltag und Freizeit

Indem ein Whirlpool zu verschiedenen Anlässen genutzt werden kann, bietet er einen dauerhaften Mehrwert für die Gestaltung von Alltag und Freizeit. Denn Entspannung ist gerade in der heutigen, von Hektik geprägten Zeit ein kostbares Gut. Nach einem langen Arbeitstag oder am Wochenende möchten sich die Wenigsten auf den Weg in ein weit entferntes und überfülltes Wellness-Ressort machen.

Whirlpool Ausstellung

Ausstellungen bieten die Möglichkeit, viele Whirlpools zu betrachten und direkt zu vergleichen.

Ein Luxusurlaub klingt da schon eher nach Erholung – ist aber auch eine teure Alternative. Umso angenehmer, wenn man sich nach Belieben in die hauseigene Wellness-Oase zurückziehen kann.

Die verschiedenen Düsen eines Spas, sogenannte Jets, bearbeiten alle Körperbereiche mit einer wohltuenden Massage. Ein Bad im Whirlpool ist aber auch ein ideales Highlight bei Gartenpartys, Grillabenden und Familienfeiern.

Den Garten im Winter nutzen

Ein Whirlpool vor der eigenen Tür verleiht dem Winter eine ganz neue Seite. Swimmingpool und Teich befinden sich im Winterschlaf. Und auch sonst ist im Garten bei Frost und Schnee wenig los.

In einem Whirlpool kann man trotz Minusgraden die frische Luft im eigenen Garten genießen, während man sich im sprudelnd warmen Wasser massieren lässt. Dank eigenem Heizsystem liegt die Wassertemperatur bei bis zu 40 °C und kann zwischen den Badeeinheiten heruntergeschaltet werden.

Energieeffiziente Spas verfügen über eine hochwertige Isolierung, die wenig Wärme aus dem Becken entweichen lässt. Je nach Hersteller und Modell bieten Whirlpools mit mehrfarbiger Beleuchtung, Aromatherapie und zahlreichen Zusatz-Features wie integriertem Sound-System ein individuelles Rahmenprogramm. Das bringt mehr Leben und Abwechslung in die dunkle Jahreszeit.

Garten, Terrasse und Balkon als Stellplatz

Das Praktische an einem Outdoor-Whirlpool ist, dass sie sich schon mit wenig Platz begnügen. Eine ebene, dichte Fläche von 4 m² reicht in der Regel schon aus, um ihn aufstellen zu können. Für große Geräte mit vielen Sitzplätzen ist ein Garten oder eine große Terrasse die passende Lösung.

Whirlpool auf der Terrasse

Mit einem beheizten Whirlpool haben sie die freie Standortwahl – auf dem Balkon, der Terrasse, im Garten …

Für bis zu 5 Personen gibt es auch viele kompakte Modelle. Und ein Whirlpool für 2 Personen findet meist problemlos auf einem größeren Balkon oder einer Dachterrasse Platz. So kommen auch Großstadtbewohner, die wenig Raum zur Verfügung haben, zu einer eigenen Wellness-Oase.

Bei der Stellplatzwahl ist lediglich zu beachten, dass die Seiten des Whirlpools zu Außenwänden mindestens 10 cm Abstand haben. Zwischen einer Wand und der Display-Seite des Whirlpools – dort befindet sich der Zugang zur Technik – beträgt der Mindestabstand 50 cm.

Um die volle Massageleistung zu nutzen, werden Whirlpools mit Starkstrom betrieben. Ein Wasseranschluss muss hingegen nicht in der Nähe sein, weil das Wasser über einen Gartenschlauch in den Spa gelangt und dort für mehrere Monate bleibt.

Den passenden Spa finden

Kennt man seine räumlichen Voraussetzungen und die persönlichen Ansprüche an einen Whirlpool, ist man auf dem Weg zum eigenen Wellnessbereich einen großen Schritt weiter. Die Größe bzw. die Anzahl der Badegäste ist ebenso entscheidend wie Ausstattung, Design und Preis. Hier setzt jeder andere Schwerpunkte. Für alle Whirlpools gilt indes, dass sich Premium-Qualität am Ende meistens auszahlt. Marken-Technologien, eine starke Isolierung und eine stabile Konstruktion können die Lebensdauer entscheidend verlängern. Schließlich möchte man in seinem Spa viele Jahre Entspannung genießen und sich nicht mit nachträglichen Reparaturen oder Ausbesserungen beschäftigen.

Der Besuch einer Whirlpool-Ausstellung hilft dabei, das Gerät zu finden, das zu den eigenen Bedürfnissen und zum Budget passt. Man bekommt einen vergleichenden Überblick und kann sich in verschiedene Spas hineinsetzen, um den Komfort zu testen. Eine kompetente Fachberatung lohnt sich auch deshalb, weil Punkte angesprochen werden, die man bei der Suche bislang vielleicht noch gar nicht berücksichtigt hat.


Bildquellen:
alle Bilder © SPA Deluxe GmbH

3 Gedanken zu „Whirlpool – Uplift für den Außenbereich

  1. AvatarStefanK

    Unser Whirlpool macht unseren Garten auch zu einer absoluten Wohlfühloase! Für meine Frau und mich ein toller Luxus, den wir jede bis alle zwei Wochen sehr genießen.

    Antworten
  2. AvatarAysar

    Whirlpool s verwandelt unser Heim in eine schöne WellnessOase, die wir gerne zu jeder Jahreszeit genießen.
    Unsere jetzt 16 Monate alte Tochter hat schon letztes Jahr mit 5 – 8 Monaten mit sehr viel Freude darin geplanscht. Somit hat sich das Thema „Babyschwimmen“ bei uns sehr einfach gelöst
    Danke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz, bitte vervollständigen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.